Aktuelles (Single-Ansicht)

Saisonauftakt für die BG Baskets Hamburg

HSV-Rollstuhlbasketballer starten in die RBBL1-Saison 2019/20
Am kommenden Sonntag, den 29. September, startet für die BG Baskets Hamburg die Saison 2019/20 in der 1. Rollstuhlbasketball Bundesliga. In der heimischen edel-optics.de Arena empfängt das HSV Top-Team um 15 Uhr die Roller Bulls Ostbelgien aus St. Vith.
Alireza Ahmadi, der nach Ablauf der vergangenen Saison den Posten als Spielertrainer der BG Baskets übernahm, blickt gespannt auf den Saisonauftakt:
„Das erste Spiel einer Saison ist immer etwas Besonderes, speziell vor dem eigenen Publikum. Sicherlich wird es eine herausfordernde Spielzeit für uns, aber wir wollen vor unseren eigenen Fans erfolgreich in die Saison starten!“
Peter Richarz, U22-Nationaltrainer Deutschlands, steht Ahmadi als Co-Trainer zur Seite und betont: „Wir wünschen uns mit dem neu formierten Team einen erfolgreichen Start in die Saison. Die Vorbereitungen waren aufgrund der EM in Polen natürlich kurz, aber so erging es auch allen anderen Vereinen. Nun müssen wir die kommenden Trainingseinheiten nutzen, um schnell in die Spur zu kommen!“
In der abgelaufenen Spielzeit konnten die BG Baskets Hamburg die Partien gegen die Roller Bulls jeweils siegreich gestalten. Zunächst gab es einen 58:35-Auswärtssieg, bevor auch vor heimischer Kulisse mit 85:52 gewonnen werden konnte.
Einlass in der edel-optics.de Arena ist um 14 Uhr, Tickets gibt es für fünf Euro an der Tageskasse (ermäßigt drei Euro). 

  Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Christiane Keppeler

Leitung Unternehmenskommunikation und Marketing

  040 7306-1310   040 7306-1706 c.keppeler@bgk-hamburg.de