Aktuelles (Single-Ansicht)

Auszeichnung für PD Dr. Roland Thietje

Chefarzt des Querschnittgelähmten-Zentrums spendet Preisgeld an die „Rollikids“

Am 25.05.19 wurde der Chefarzt des Querschnittgelähmten-Zentrums Hamburg, Herr PD Dr. med. habil. Roland Thietje, im Rahmen der 32. Jahrestagung der Deutschsprachigen Medizinischen Gesellschaft für Paraplegiologie (DMGP) in Koblenz mit dem Friedrich-Wilhelm Meinecke Gedächtnispreis geehrt. Der Preis wird in Anerkennung des besten Vortrages des Kongresses verliehen.


Das Preisgeld in Höhe von 500€ spendete Dr. Thietje an die Rollikids, dem Kinder- und Jugendbereich des Deutschen Rollstuhl-Sportverbandes e.V., dessen Bundeszentrale im BG Klinikum Hamburg angesiedelt ist.

  Kommissarische Leitung

Dr. jur. Hubert Erhard

Unternehmenskommunikation und Marketing

  040 7306-1821   040 7306-2305 h.erhard@bgk-hamburg.de